Religionswissenschaftler melden sich zu Wort

Prof. Dr. Dorothea Lüddeckens, Theologische Fakultät Universität Zürich
"Der Leser erfährt hier Grundsätzliches zur Geschichte und Lehre von Judentum, Islam, Buddhismus, Hinduismus und Sikhismus und Hinweise auf wesentliche Differenzen zwischen den einzelnen großen Richtungen innerhalb dieser Traditionen wie z.B. zwischen Sunniten und Schiiten oder zwischen orthodoxen und liberalen Juden."
mehr...

Christoph Peter Baumann, Religionswissenschaftler und Leiter von Inforel (Information Religion) Basel
"Eine Religionsgemeinschaft unvoreingenommen besuchen, mit deren Vertretern offene Gespräche führen, sich sachlich orientieren. Differenziert und sachbezogen darüber zu schreiben, ist eine Stärke des Autors. Claude-Alain Humbert hat nicht nur ein umfangreiches Buch geschrieben, sondern auch eine grossartige Arbeit geleistet."
mehr...

Dr. Jean-Francois Mayer, Historiker und Lehrbeauftragter der Philosophischen Fakultät der Universität Freiburg
"Ce livre, qui compte pas moins de 600 pages, contient des notices sur 370 groupes religieux et spirituels actifs en ville de Zurich! Cela donne une idée du considérable travail de recherche ainsi réalisé par un seul auteur.
mehr...

Prof. Martin Baumann, Leiter des Religionswissenschaftlichen Seminars der Universität Luzern

''The largest city in Switzerland, Zurich, with 360,000 inhabitants, has been researched by Claude-Alain Humbert, a free-lance researcher. This extensive volume is a timely contribution to the increasing phenomenon of pluralisation in the religious landscape of a city and urban region.''

mehr...